Tanzlexikon: Zögerschritt


...

Herzlich Willkommen

 

Begriffserklärung

  • Der Zögerschritt wird beim Tanzen zum verzögern eines Schrittes auf einen zusätzlichen Taktteil benutzt
  • Im Langsamer Walzer gibt es beispielsweise die Figur Zögerwechsel bei der nach den Schritten 1-3 einer Rechtsdrehung der Herr einen Rückwärtsschritt und einen Fersenzug tanzt, dann das freie Spielbein zum Standbein „bürstet“ heranschließt - ohne es zu belasten

Weitere Begriffe in diesem Kontext