Tanzlexikon: Bauchstreichler


...

Herzlich Willkommen

 

Begriffserklärung

  • Der Begriff Bauchstreichler wird beispielsweise im Discofox, Jive, Boogie Woogie und der Rumba verwendet
  • Die Tanzfigur wird oftmals bei Drehungen um 360 Grad am Platz oder beim 180 Grad Platzwechsel verwendet, um die Führung aufrecht zu erhalten
  • Die Hand des Tanzpartners streicht während der Drehung bzw. mit gebührendem Abstand am Bauch entlang
  • Vorteil ist, dass der Tanzpartner direkt die Hand wieder fassen kann
  • Gerade dann, wenn es im Tanzpaar große Größenunterschiede gibt (Dame deutlich kleiner als der Herr) ist es in einer Herrenrechtsdrehung für die Dame deutlich angenehmer den Baustreichler zu tanzen als die Arme unnatürlich nach oben zu strecken, damit der Herr unter dem Arm der Dame drehen kann

Weitere Begriffe in diesem Kontext

  • Boogie Woogie
  • 3er Schritt Bauchstreichler (Discofox)
  • Discofox
  • Drehung
  • Führung
  • Jive
  • Rumba
  • Tanzpartner