Tanzlexikon: Achsen außerhalb / Outside Axes


...

Herzlich Willkommen

 

Begriffserklärung

  • Unter Achsen außerhalb (Outside Axes) wird die Drehachse einer Bewegung verstanden.
  • In diesem Fall liegt die Drehachse außerhalb des Körpers, zu vergleichen ist dies mit der Drehung der Erde um die Sonne.
  • Grundsätzlich wird jede Drehung durch den Unterkörper (Füße, Beine, Hüfte) eingeletet und der Oberkörper, wie auch die Arme folgen dieser Bewegungsrichtung.
    • Würde hingegen die Bewegung von den Armen eingeletet werden, so würde die Folgebewegung eventuell aus dem Gleichgewicht geraten
  • Um diese Art der Drehung zu ermöglichen sind mindestens 2 belastete Schritte durchgeführt werden

Weitere Begriffe in diesem Kontext

  • Bewegungsrichtung
  • Drehung