Tanzlexikon: a


...

Herzlich Willkommen

 

Begriffserklärung

  • Mit dem "a" welches in englischer Sprache ausgesprochen wird, ist der vorhergehende Taktteil gemeint.
  • Dieser Taktteil wird dabei für eine zusätzliche Bewegung (Schritt, Bounce) geviertelt.
  • Oft wird diese Vorgehensweise bei Lateintänzen wie Samba oder Jive genutzt.
  • Beispielsweise bedeutet 3-a, dass der Herr auf dem letzten Viertel des 3. Taktes (2,75) eine entsprechende Bewegung ausführt. Da eine zusätzliche Bewegung im Takt ausgeführt werden muss, ist auch die Geschwindigkeit des vorhergehenden Schrittes anzupassen. Der erste Schritt auf die zwei in dreiviertel Taktschlaglänge und der zweite Schritt viermal so schnell.

Weitere Begriffe in diesem Kontext

  • Takt
  • Taktschlag