Quickstep Tanzfigur: Grundschritt / Basic Movement


Erfahren Sie mehr über diese Tanzfigur:

  • Das charakteristische für diesen Grundschritt ist die Zick-Zack-Bewegung durch den Raum (Quarter-Turn) (1/4 nach rechts gedreht und anschließend wieder 1/4 zurückgedreht)
  • Sollten Sie auf eine Raumecke zutanken, so müssen Sie die Vierteldrehungen anpassen

Herrenschritte / Leader

  • Der Grundschritt startet in der für den Quickstep bekannten geschlossenen Tanzhaltung.
  • Es gibt zwei Möglichkeiten um mit dem Grundschritt zu beginnen
    • Variante 1: mit einem Gehschritt vorneweg mit links vorwärts für den Herrn
    • Variante 2: direkt mit rechts beginnen für den Herrn nach vorn und dem darauffolgenden Seit-Schluss
  • Es kommt somit immer auf die Gewichtsverlagerung des Standbeins an, natürlich muss die Dame darauf angepasst sein
  • Der Herr steht mit dem Gesicht schräg nach außen zur Wand. Das Gewicht ist vor dem Startschritt auf dem linken Fuß (Variante 2)
    • Den ersten Schritt tanzt der Herr mit dem rechten Fuß vorwärts, während er sich mit einer viertel Rechtsdrehung an der Dame vorbei bewegt
    • Der 2. Schritt wird mit dem linken Fuß links rückwärts durchgeführt
    • Im 3. Schritt schließt der rechte zum linken Fuß
    • Der 4. Schritt des Herrn wird mit dem linken Fuß nach links rückwärts ausgeführt
    • Schritt 5 tanzt der Herr mit dem rechten Fuß rückwärts
    • Während im 6. Schritt der linke zum rechten Fuß geschlossen wird erfolgt gleichzeitig eine viertel Linksdrehung
    • Schritt 7 ist die Vollendung der Drehung mit Gewichtsübernahme auf den rechten Fuß
    • Der letzte Schritt 8 des Grundschrittes wird mit dem linken Fuß vorwärts getanzt

Damenschritte / Follower

  • Der Grundschritt vorwärts startet in der für den Quickstep bekannten
    geschlossenen Tanzhaltung.
  • Es gibt zwei Möglichkeiten um mit dem Grundschritt zu beginnen
    • Variante 1: mit einem Gehschritt vorneweg mit rechts rückwärts für die Dame
    • Variante 2: direkt mit links rückwärts beginnen für die zurück und dem darauffolgenden Seit-Schluss
  • Die Dame steht mit dem Rücken schräg nach außen zur Wand. Das Gewicht ist vor dem Startschritt auf dem linken Fuß (Variante 2)
    • Den ersten Schritt tanzt die Dame mit dem linken Fuß rückwärts, während Sie eine viertel Rechtsdrehung mit einem Schritt zur Seite, um den Weg für den Herrn zu ermöglichen
    • Der 2. Schritt wird mit dem rechten Fuß rechts vorwärts durchgeführt
    • Im 3. Schritt schließt der linke Fuß zum rechten Fuß
    • Der 4. Schritt der Dame wird mit dem rechten Fuß nach rechts vorwärts ausgeführt
    • Schritt 5 tanzt die Dame mit dem linken Fuß vorwärts
    • Während im 6. Schritt der rechte zum linken Fuß geschlossen wird erfolgt gleichzeitig eine viertel Linksdrehung
    • Schritt 7 ist die Vollendung der Drehung mit Gewichtsübernahme auf den linken Fuß
    • Der letzte Schritt 8 des Grundschrittes wird mit dem rechten Fuß rückwärts getanzt