Swingtanz - Jitterbug


Erfahren Sie mehr über diesen Tanz:

Historie:

  • Der Swingtanz Jitterbug stammt aus den USA und ist seit den 1930er und 1940er-Jahren sehr beliebt
  • Der Jitterbug wird im 4/4-Takt bei 20-60 TPM und wird sehr Rhythmus-betont getanzt
  • Der Name Jitterbug wird oft als synonym gebraucht, etwa für East Coast Swing in den USA bzw, in Deutschland als Tanzform zu 50er Rock’n’Roll-Musik

Tanzmusik:

  • Swingmusik
  • Rock`n`Roll
  • Blues

Figuren:

  • Basic
  • Boogie Back
  • Change The Places
  • Charleston
  • Double Under Arm Turn
  • Easy Kicks
  • Entrance Kicks
  • Exit Kicks
  • Hand To Hand Charleston
  • Inside Kicks
  • Jig Walk And Variations
  • Lead And Follow Pecking
  • Lindy Turn Open to Open
  • Mixing 6 And 8 Counts
  • Swing Out
  • Turning Basic
  • Under Arm Jump