Swingtanz - Boogie Woogie


Erfahren Sie mehr über diesen Tanz:

Historie:

  • Der Boogie Woogie wird als Paartanz im 4/4 Takt bei einer Geschwindigkeit von 32 - 53 TPM getanzt
  • Die Betonung wird auf den 2. und 4 Takt gelegt 
  • Entstanden ist der Tanz Ende 1920 in den USA aus dem East Coast Swing und dem Lindy Hop
  • Bis Mitte der 1950iger Jahre wurde auch die Bezeichnung Jitterbug und Rock n Roll verwendet
  • Seit den 70iger Jahren wurde der Rock n Roll aber wieder getrennt wieterentwickelt
  • Der Boogie Woogie gehört damit zu den Swing-Tänzen
  • Getanzt wird auf Rock n Roll, Rock, Swing und Jump Blues Musik
  • Ebenso spielt der Tanz auf Turnieren und Wettbewerben eine Rolle
  • Boogie Woogie wird nicht wie andere Tänze nach einer vorgefertigten Choreografie getanzt, sondern vollig frei zur Musik

Tanzmusik:

  • Swingmusik

Figuren:

  • 6 Count Lasso
  • 8 Count Lasso
  • Basket Sit
  • Basket Whip Teasing Girl
  • Basket Whip
  • Both Hands Crossed
  • Breakin The Basic Step
  • Breakin The Dancing
  • Breakin with A Sit
  • Bumps
  • Change Hands Behind The Back
  • Change Places
  • Circle Kicks
  • Continuous Bumps
  • Corkscrew Sit
  • Corkscrew with Variations
  • Diving Fake Out
  • Diving With Hook
  • Diving With Slight Variation
  • Double Time Basic
  • Duck Walk
  • Elbow Stop
  • Extended Kicks Over The Hand
  • Fall Back With Egg Roll Cork
  • Fall Back With Egg Roll
  • Fredas Duck Walk
  • Fredas Hip Roll
  • Giovanni Kicks
  • Girls Dive Diving
  • Girls Dive Variation
  • Hand Push
  • Heel Turn Basic Variations
  • Hip Lift
  • Jojo With A Catch
  • Jojo
  • Kick Ball Change Basic
  • Kick Combo
  • Kick Cross Over
  • Kick Over The Hand
  • Kick Skips
  • Leading Turns with Different Body Part
  • One Hand Flirt
  • Pass with Free Spin
  • Peek A Boo
  • Peters Combo
  • Polka
  • Popo Bump Shock Clap
  • Push Away Drop
  • Right Left Spins
  • Right Left Turn
  • Right Left Turns Behind The Back
  • Roll In Catch
  • Rubber Legs with Diver
  • Rubber Legs
  • Screw
  • Shake Hands He Turns Right
  • Shake Well
  • She Turns He Turns
  • She Turns Right
  • Shoulder Grip
  • Simple Lasso
  • Single Time Basic
  • Stops During Changing Places
  • Swing Out
  • Switch Kicks
  • Tango Drag
  • Tango Variations
  • Teaser Teasing Girl
  • Teasing The Girl
  • The Hook
  • The Patrick
  • Throw Out
  • Triple Time Basic
  • Tunnel
  • Twist Around
  • Twist Jumps
  • Two Hand Lasso
  • Under Arm Turn
  • Under The Leg
  • Walking Basic

Grundlagen für das Welttanzprogramm und des deutschen Tanzabzeichens

  • Grundschritte
  • Swing Out, Swing In,
  • Damensolo n.re. und/oder n.li. (progressiv)

Bronze

  • Platzwechsel mit Herrensolo nach links (Herren-Tor)
  • American Spin nach rechts

Silber

  • American Spin nach links
  • Joch mit Hammer

Gold

  • -

Goldstar

  • -